Logo

Umwelttechnologie

Waste-to-Energy.

Die thermische Behandlung von Reststoffen dient in allererster Linie zur Entsorgung von Umwelt belastenden Stoffen. Parallel dazu nutzt man diesen Vorgang zur Energiegewinnung.

Dies geschieht in den verschiedensten Prozessen und Anlagen der thermischen Behandlung, sei es im Bereich kommunaler Abfallverbrennung oder im Bereich der Verbrennung von Industrie- und Sonderabfällen.